AGB

AGB

1. GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Wood Factory und ihren Kunden. Sie bilden einen integrierenden und ergänzenden Bestandteil für alle Aufträge, die über den Online-Shop und per Telefon abgeschlossen werden.
Mit dem Drücken des Absende-Buttons wird die ausschliessliche Gültigkeit dieser AGB durch den Kunden anerkannt.

2. ANGEBOT UND VERTRAGABSCHLUSS

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen.
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

3. PREISE

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich in CHF und sind ausnahmslos Bruttopreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich aller Steuern, insbesondere die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Die ausgeschriebenen Preise gelten, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ohne Fracht bzw. Porto. Diese Kosten trägt der Kunde. Sie sind abhängig von der Versandart, der Zahlungsart, dem Gewicht und dem Versandziel. Sie werden vor einer Online-Bestellung im Warenkorb berechnet und ausgewiesen oder bei telefonischen Bestellungen genannt und auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.
Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch die Wood Factory zustande.
Preisvorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf.

4. ZAHLUNG

Wood Factory akzeptiert die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden angezeigten Zahlungsarten.
Wählt der Kunde als Zahlungsart Vorauszahlung, wird die Bestellung nach Eingang der Zahlung bearbeitet. Die Lieferzeit verzögert sich entsprechend.

5. LIEFERFRISTEN UND -KOSTEN

Online Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein getätigt werden. Die Lieferung in die Schweiz und ins Liechtenstein erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Diese sind vor Abgabe der Bestellung aufgeführt.
Wood Factory und deren Logistikpartner setzen alles daran, die Lieferfristen einzuhalten. Sämtliche durch Wood Factory bekannt gegebenen Lieferzeiten dienen aber lediglich als Orientierung. Eine Nichteinhaltung der Lieferfristen gibt dem Kunden keinen Anspruch auf Vertragsrücktritt bzw. Schadenersatz.

6. ÄNDERUNGSVORBEHALTE

Sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung entsprechend dem dargestellten Muster oder Modell und dessen Beschreibung. Abweichungen in Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten. Auch handelsübliche und für den Käufer zumutbare Abweichungen von Maßdaten bleiben vorbehalten.

7. EIGENTUM

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der Wood Factory. Diese ist berechtigt, auf Kosten des Käufers die Eintragung im Register der Eigentumsvorbehalte zu veranlassen, sofern sie ihre Forderung als gefährdet erachtet.

8 RÜCKTRITTSRECHT

Wenn Sie mit Ihrer Bestellung nicht hundertprozentig zufrieden sind, können Sie den Kaufvertrag innerhalb von 10 Tagen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 10 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer der Sache ist, die Waren (bzw. bei einem Vertrag über mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung, jedoch getrennter Belieferung: die letzte Ware; bzw. bei einem Vertrag über die Belieferung in mehreren Teilsendungen oder Stücken: die letzte Teilsendung oder das letzte Stück) in Besitz genommen haben bzw. hat. Ihr Rückgaberecht gilt nicht bei geprägten, gravierten, massangefertigten, gebrauchten Artikeln. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, d.h. der
Wood Factory
Europaallee 34
8004 Zürich
Email: info@woodfactory.ch

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. mit einem mit der Post versandten Brief, oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8.1 WIDERRUFSFOLGEN
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Für Rücksendungen von Schweiz aus übernimmt die Wood Factory die Lieferkosten. Für Rücksendungen aus allen anderen Ländern tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

9. KUNDENDIENST UND BEANSTANDUNGEN

Der Kundendienst bietet Auskunft und persönliche Unterstützung bei Fragen, Problemen oder Beanstandungen.
Mängel müssen unmittelbar beim Empfang der Ware beanstandet werden. Andernfalls gilt die Ware als einwandfrei durch den Kunden akzeptiert. Verdeckte Mängel müssen unmittelbar nach ihrem Entdecken beanstandet werden.

10. URHERBERRECHT

Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken, Logos und Bilder, sowie alle Beiträge (nicht abschliessende Aufzählung) sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt vollumfänglich bei der Wood Factory.

11. HAFTUNG UND ANWENDBARES RECHT

Beide Parteien verpflichten sich im Schaden- oder Reklamationsfall primär den direkten Kontakt zu suchen oder vor Anrufung eines Gerichts alle anderen Schlichtungsmöglichkeiten auszuschöpfen.
Es gilt Schweizerisches Recht.

12. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.